Dependencias Federales


Die Dependencias Federales, auf Deutsch: Bundesterritorien, sind ein bundesunmittelbares Gebiet in Venezuela, das etwa 600 Inseln und Eilande umfasst, von denen die meisten unbewohnt sind.

Die Dependencias Federales haben eine Gesamtfläche von etwa 340 Quadratkilometern und circa 2.000 Einwohner, von denen die meisten im Archipel Los Roques leben, wo sich auch die Hauptinsel Gran Roque befindet.

karibik eiland dependecias federales

KLIMA

Wie ist das Wetter in den Dependencias Federales?

In den Dependencias Federales herrscht ein tropisches Klima mit durchschnittlichen Tagestemperaturen zwischen 26 und 28 Grad Celsius und Tiefsttemperaturen zwischen 16 und 18 Grad. Das Wetter ist das ganze Jahr über nahezu unverändert mit durchschnittlichen sieben Sonnenstunden pro Tag.

Die Regensaison dauert von April bis September, wobei die Monate Juni und Juli mit 20 Regentagen die regenreichsten Monate sind. Am wenigsten Regen fällt im Februar.

Wann ist die beste Zeit, um zu den Dependencias Federales zu fahren?

Da die Inseln außerhalb des Hurrikan-Gürtels liegen, sind die das ganze Jahr über bereisbar. Für einen Badeurlaub eignen sich die regenarmen Wintermonate (Dezember bis April). Aber auch die anderen Monate ermöglichen mit angenehmen Luft- und hohen Wassertemperaturen Urlaub mit Wassersport-Aktivitäten wie Tauchen, Segeln, Surfen oder Fischen.

Für Venezolaner sind Weihnachten, Karneval und Ostern Hauptreisezeiten, dann ist es überall entsprechend voll und die Preise steigen.

Wie warm ist das Wasser in den Dependencias Federales?

Die Wassertemperaturen betragen durchschnittlich 28 Grad Celsius und bleiben das ganze Jahr über nahezu unverändert.

 

SPRACHE

Welche Sprache wird in den Dependencias Federales gesprochen?

In den Dependencias Federales wird Spanisch als Amtssprache gesprochen. In den touristischen Einrichtungen ist vor allem Englisch präsent.

Wird in den Dependencias Federales deutsch gesprochen?

Deutschkenntnisse sind auf den Inseln nicht verbreitet.

 

FLUG

Wie lange fliegt man zu den Dependencias Federales?

Da es keine Direktverbindungen von Deutschland zu den Dependencias Federales gibt, muss mit Flugzeiten von bis zu 20 Stunden gerechnet werden. Wer von Berlin fliegt muss mindestens einen bis zwei Zwischenstopps einkalkulieren.

Die reine Flugzeit beträgt etwa 10,5 Stunden für den Flug von Frankfurt nach Caracas und weitere 40 Minuten für den Flug von Caracas nach Los Roques.

Wie teuer ist der Flug zu den Dependencias Federales?

Zu den Dependencias Federales und zurück kommt man bereits ab durchschnittlich 1000 bis 1.200 Euro. Direktflüge von Frankfurt am Main nach Caracas bietet beispielsweise die Lufthansa bereits ab knapp 450 Euro an. Wer rechtzeitig bucht, kann viele Euros sparen.

Von Caracas kann man entweder mit der Fähre oder dem Flugzeug auf die Inselgruppe übersetzen. Das Gepäck ist auf 10 Kilogramm pro Person begrenzt, jedes weitere Kilo kostet circa 80 Cent.

Von wo kann ich fliegen zu den Dependencias Federales?

Die Dependencias Federales erreicht man prinzipiell von allen großen deutschen Flughäfen. Bei allen Flügen handelt es sich allerdings um keine direkten Verbindungen, sodass zumindest ein Zwischenstopp in Caracas, der Hauptstadt Venezuelas, eingeplant werden muss.

Welche sind die internationalen Flughäfen der Dependencias Federales?

Der einzige Flughafen der Inselgruppe ist der Aeropuerto Los Roques auf El Gran Roque. Von dort aus bestehen Verbindungen nach Caracas, Porlamar auf der Isla Margarita in Nueva Esparta sowie Bonaire.

Gibt es Direktflüge zu den Dependencias Federales?

Derzeit gibt es keine direkten Verbindungen von Deutschland zu den Dependencias Federales.

 

FORMALITÄTEN

Wo befindet sich das Konsulat/die Botschaft in den Dependencias Federales?

Die Deutsche Botschaft befindet sich in Caracas und ist unter folgender Anschrift zu erreichen:

Embajada de la República Federal de Alemania
Apartado Postal 2078
Caracas 1010-A
Venezuela
Homepage

Was für Reisedokumente braucht man für die den Dependencias Federales? Pass? Ausweis? Gültigkeit?

Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist und eine Touristenkarte, die auf der Hinreise im Flugzeug verteilt wird. Mitreisende Kinder benötigen entweder einen noch gültigen Kinderausweis mit Lichtbild oder einen eigenen Reisepass.

Für die Einfuhr eines Haustieres ist ein internationaler Impfpass, in dem Impfungen gegen Tollwut und bei Hunden Hundestaupe nachweist, notwendig, der vom Amtstierarzt unterschrieben und gestempelt und vom zuständigen Konsulat bzw. der Konsularabteilung der Botschaft Venezuelas beglaubigt werden muss.

Welche Einreise- und Ausreisebestimmungen gibt es in den Dependencias Federales?

Da Los Roques ein besonderes Naturschutzgebiet ist, ist nach der Landung an einem Holzhäuschen am Flugplatz auch eine Nationalparkgebühr in Höhe von aktuell 14 Euro pro Person zu entrichten.

Bei der Einreise wird neben dem Reisepass die Touristenkarte verlangt, die zum Aufenthalt auf den Inseln erforderlich ist. Bewahren Sie diese gut auf, da Sie bei der Ausreise danach gefragt werden können.

Bei der Ausreise werden von ausländischen Reisenden regelmäßig die Geburtsurkunden der mitreisenden Kinder verlangt. Reisen Sie mit Kindern, sollte sie die internationalen Geburtsurkunden aller Kinder mit sich führen.

Will ein Elternteil allein mit einem oder mehreren Kindern aus Venezuela ausreisen, ist eine beglaubigte Einverständniserklärung des anderen mitsorgeberechtigten Elternteils in spanischer Sprache vorzulegen. Wenn der nicht mitreisende Elternteil im Ausland lebt, ist eine Beglaubigung der Urkunde durch die zuständige venezolanische Auslandsvertretung erforderlich.

Beachten Sie außerdem die verstärkten Sicherheitskontrollen am Flughafen, bei denen auch regelmäßig Ganzkörperscanner zum Einsatz kommen.

Wie lange darf ich mich in den Dependencias Federales aufhalten?

Die im Flugzeug ausgehändigte Touristenkarte berechtigt zu einem Aufenthalt von bis zu 90 Tagen. Eine Visumpflicht für die Einreise besteht lediglich für Anreisen mit einem Segelschiff.

 

GESUNDHEIT & SICHERHEIT

Was für Impfungen benötige ich in den Dependencias Federales? Sonstige Medizin?

Es gibt keine Impfvorschriften für den Aufenthalt auf den Inseln. Allerdings kann eine gültige Impfung gegen Gelbfieber von allen Reisenden gefordert werden, die älter als 12 Monate sind und aus einem Gelbfiebergebiet kommen.

Empfohlen sind die Standardimpfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Mumps, Masern, Röteln (MMR) und Influenza. Bei Langzeitaufenthalten werden zusätzlich Impfungen gegen Hepatitis A, Hepatitis B, Tollwut und Typhus empfohlen.

Wie gut ist die medizinische Versorgung in den Dependencias Federales? Wo gibt es Krankenhäuser?

Auf der Hauptinsel Gran Roque gibt es ein kleines medizinisches Zentrum. Notfälle werden ins Krankenhaus nach Caracas geflogen.

Brauche ich eine spezielle Auslandskrankenversicherung in den Dependencias Federales?

Der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung wird für Reisen in die Karibik auf jeden Fall empfohlen.

Wie hoch ist die Kriminalitätsrate in den Dependencias Federales?

Kriminalität ist auf den kleinen Inseln praktisch nicht vorhanden.

 

FINANZEN

Wie kann man in den Dependencias Federales bezahlen?

Die Landeswährung der Dependencias Federales ist der Bolívar, der umgangssprachlich als Bolívar Fuerte bezeichnet wird. Ein Bolívar entspricht etwa 14 Cent.

Da das Abheben von Geld mit EC- und Kreditkarten in Venezuela oft nur in Verbindung mit einem venezolanischen Personalausweis möglich ist, sollten Sie stets genug Bargeld dabei haben.

Die Bezahlung mit Kreditkarten in größeren Geschäften, Restaurants und Hotels ist grundsätzlich möglich.

Wo kann man in den Dependencias Federales Geld umtauschen?

Der Tausch von ausländischer Währung darf in Venezuela nur in offiziellen Wechselstuben erfolgen. Wechseln Sie Bargeld am besten direkt bei Ihrer Ankunft in Caracas.

Wie viel Trinkgeld ist in den Dependencias Federales üblich?

In den meisten Restaurants und Hotels ist ein Trinkgeld in Höhe von 10 Prozent bereits in der Rechnung enthalten.

Welche Zollbestimmungen gelten bei der Ein- und Ausreise?

Als Eigenbedarf dürfen folgende Artikel mitgeführt werden:

  • 250 Gramm losen Tabak oder 200 Zigaretten oder 25 Zigarren
  • 2 Liter alkoholische Getränke

Fremdwährungen im Gegenwert von über 10.000 US-Dollar müssen gemeldet und deklariert werden. Die Einfuhr von Pflanzen, Blumen, Gemüse, Früchten, Fleischprodukten, Drogen, Waffen und Munition ist verboten.

 

TECHNIK

Welche Steckdosen, Stromanschlüsse und Stromstärken gibt es in den Dependencias Federales?

Die Stromstärke beträgt 110 Volt. Da die Steckdosen nur mit Flachsteckern nach amerikanischem Vorbild kompatibel sind, empfiehlt sich die Mitnahme eines Reiseadapters.

Funktioniert mein Handy und Internet in den Dependencias Federales?

Die Netzabdeckung kann vor allem auf den kleinen, unbewohnten Inseln nicht immer gewährleistet werden. Der Empfang ist abhängig davon, ob der deutsche Anbieter Roaming-Verträge mit Venezuela hat.

Die internationale Vorwahl lautet: +58 237.

Wie gut ist das WLAN-Netz auf den Dependecias Federales ausgebaut?

WLAN ist auf der Hauptinsel vorhanden und wird von den Hotels im Regelfall kostenlos zur Verfügung gestellt.

Welche Zeitzonen gibt es in den Dependencias Federales?

Die Dependencias Federales befinden sich innerhalb der Venezuela Time. Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt im Sommer minus 6,5 Stunden und im Winter minus 5,5 Stunden, da es in dieser Zeitzone keine Zeitumstellung gibt.

 

VERKEHR

Wie gut ist der öffentliche Nahverkehr der Dependencias Federales?

Da die meisten Inseln sehr klein sind und sich problemlos zu Fuß erkunden lassen, gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel. Zwischen den einzelnen Inseln verkehren Boote.

Was für einen Führerschein brauche ich in den Dependencias Federales?

Wer auf Gran Roque oder ein Fahrzeug mieten will, muss lediglich in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und mindestens 21 Jahre alt sein. Ein internationaler Führerschein ist nicht erforderlich.

Was für Verkehrsregeln gibt es bzw. was ist anders/besonders?

Autos gibt es auf den Inseln nur wenige. Die meisten Straßen sind Sandstraßen, die sich barfuß ablaufen lassen.

Auf der 1,7 Quadratmeter großen Hauptinsel Gran Roque gibt es vier sandige, autofreie Straßen.

 

ESSEN & TRINKEN

Kann man sich problemlos vegan/vegetarisch in den Dependencias Federales ernähren?

Vegetarische oder vegane Restaurants gibt es in den Dependencias Federales zwar nicht, doch mit etwas Glück finden Sie einen Imbiss, der fleischfreie Teigtaschen, frische Salate oder Fruchtcocktails anbietet. Als Selbstversorger kann man sich in dem Supermarkt auf Gran Roque mit frischem Brot, Obst und Gemüse eindecken.

Was sind typische Gerichte in den Dependencias Federales?

  • empanadas (gefüllte Teigtaschen, meist mit Käse, Schinken oder Fisch)
  • comida criolla (kreolische Gerichte)
  • arepas (gefüllte, frittierte Maisfladen)

Viele Gerichte basieren auf frischem Fisch und Meeresfrüchten wie Hummer, Flossenfleck-Umber, Seebrasse oder Languste.

Kann man Leitungswasser in den Dependencias Federales trinken?

Aufgrund der Gefahr möglicher Infektionen, sollte Wasser nicht direkt aus der Leitung, sondern lieber aus Flaschen getrunken werden.

 

FREIZEIT & KULTUR

Kann man in den Dependencias Federales tauchen? Wo kann man besonders gut tauchen gehen?

Die aquamarinblauen Gewässer rum um Los Roques gehören zu den schönsten Tauch- und Schnorchelrevieren Venezuelas. Die besten Tauchspots befinden sich rund um Boca de Cote, Crasquí und Noronquises sowie die Riffe um Grad Roque.

Auf Gran Roque gibt es Tauchschulen. Wer bereits ein Profi ist, kann sich die entsprechende Ausrüstung auch in den Hotels oder Pensionen (posadas) ausleihen.

Die Inselgruppen rund um Los Roques und Los Testigos bestechen durch ihre flachen Atolle, Seegraswiesen, Sandbänke, Kliffs und Korallenriffen. Nicht umsonst bezeichnete Kolumbus die Dependencias Federales bei seiner Ankunft als „Himmel auf Erden“.

Welche anderen Freizeitaktivitäten werden angeboten?

Neben dem Tauchen und Schnorcheln werden auch zahlreiche andere Aktivitäten, die sich auf den Wasser abspielen, angeboten. Dazu gehört beispielsweise das Sportfischen oder Windsurfen.

Aufgrund der schlechten Straßen, bewegt man sich auf den Inseln vor allem zu Fuß. Ausgiebige Wandertouren gehören zu den beliebten Freizeitaktivitäten. Der gesamte Archipel Los Roques ist ein Naturschutzpark, der seit den 70er Jahren unter Naturschutz steht.

Da die Inseln sehr klein und teilweise unbewohnt sind, eignet sich die Inselgruppe besonders zum Inselhüpfen. Sehenswert sind die Inseln rund um Los Roques und Los Testigos sowie La Orchila. Über 300 Inseln gibt es hier zu entdecken.

Kann man in den Dependencias Federales heiraten?

Wer sich auf der Inselgruppe das Ja-Wort geben will, sollte vorab direkt mit dem Standesamt vor Ort in Kontakt treten. Der venezolanische Standesbeamte entscheidet dann, welche Unterlagen und Urkunden die deutschen Verlobten vorzulegen haben.

Obligatorisch sind in jedem Falle der Reisepass, Geburtsurkunden, Ehefähigkeitszeugnis oder ein geeigneter Nachweis des Familienstandes beider Partner. In welcher Form diese Unterlagen vorzulegen sind, entscheidet der Standesbeamte.

Für eine Traumhochzeit am Strand oder in einer Kirche eignet sich vor allem der Karibikarchipel Los Roques.

Was sollte man sich in den Dependencias Federales auf jeden Fall ansehen?

Die einzige richtige Siedlung befindet sich auf der Isla El Gran Roque, wo auch die meisten Bewohner der Dependencias Federales leben. Hier finden sich kleine Läden, Bars, und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Landschaft der Insel wird geprägt durch verlassene Sandstraßen, Kakteen und Mangroven.

Besonders romantisch ist der Sonnenuntergang, den man am besten von dem Berg, auf dem sich auch die Überreste des alten Leuchtturms Faro Holandés aus dem Jahr 1870 befinden, beobachten kann. Von hier aus hat man außerdem einen wundervollen Blick auf die drei westlichen Lagunen des Archipels.

Hohe Gebäude und volle Strände sucht man auf den Inseln vergebens. Stattdessen trifft man auf einsame Inseln und Eilande, die nichts als Pelikane oder Schildkröten beheimaten.

Sehenswert sind die Inseln rund um das Archipel Los Testigos, Isla Orchila, Isla Tortuga sowie die Insel Blanquilla, die sich mit dem Boot erreichen lassen.

Welche besonderen Feiertage gibt es in den Dependencias Federales?

  • 1. Januar Neujahr
  • Februar Karneval
  • März/April Ostern
  • 19. April Tag der Unabhängigkeitserklärung
  • 1. Mai Tag der Arbeit
  • 24. Juni Tag der Schlacht von Carabobo
  • 5. Juli Unabhängigkeitstag
  • 24. Juli Geburtstag von Simón Bolívar
  • 12. Oktober Entdeckung von Amerika Kolumbustag
  • 24./25. Dezember Weihnachten