Mit KLM in die Karibik


Die KLM Royal Dutch Airlines ist die größte niederländische und älteste Fluggesellschaft der Welt. Gegründet wurde sie 1919. KLM steht für Koninklijke Luchtvaart Maatschappij, was so viel wie „Königliche Luftfahrtgesellschaft“ bedeutet.

Die Airline hat ihren mit Sitz in Amstelveen, wo sich auch das Drehkreuz auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol befindet. Im Jahr 2004 fusionierte KLM mit Air France und bildet seither das Dachunternehmen Air France-KLM.

Flugzeug Karibik

Langstreckenflüge mit KLM

Langstreckenflüge wie Flüge in die Karibik werden meist mit einem Airbus A330-300 bedient. Auswählen können Sie aus den Tarifen World Business Class und Economy. In allen Klassen sind die Sitze mit einem persönlichen Bildschirm ausgestattet, auf dem Filme und Serien geschaut, Radio gehört, Spiele gespielt oder Sprachkurse absolviert und sogar SMS und Email versendet werden können.

Alle Reisenden werden auf Langzeitflügen mit warmen Speisen, Snacks und alkoholischen oder alkoholfreien Getränken versorgt. Spezielle Gerichte, beispielsweise für Veganer oder Kinder, können vorab bestellt werden. Der Preis dafür ist bereits im Flugticket enthalten. Gleiches gilt für das Freigepäck von 23 Kilogramm, Handgepäck sowie eine zusätzliche Hand- oder Laptoptasche.

Flüge in die Karibik mit KLM

KLM fliegt, je nach Reisezeit, drei bis sieben Mal pro Woche in die Karibik. Spezialisiert hat sich die Fluggesellschaft auf die ehemaligen Niederländischen Antillen rund um die ABC- und SSS-Inseln. Doch auch Kuba und Lateinamerika gehören zu den Destinationen, die KLM ansteuert. Zwischen acht und zehn Stunden dauert so ein Direktflug von Amsterdam.

Wer von Deutschland mit KLM in die Karibik will, muss erst einmal zum Flughafen in Amsterdam kommen. Günstige Flüge bietet die KLM von Berlin oder München an. Auch der Billigflieger easyJet fliegt regelmäßig direkt nach Amsterdam. Weitere Direktflüge bietet Lufthansa von Frankfurt am Main an. Der Flug dauert circa 1,5 Stunden und ist schon ab 40 Euro zu haben (One way).

Von Amsterdam geht es dann mit KLM weiter in die Karibik. Welche Inseln der Karibik von KLM auf direktem Wege angesteuert werden, sehen Sie hier:

KLM Direktflüge in die Karibik von Amsterdam